Dampfbäder

Mehr als heißer Dampf

Schon die alten Römer wussten es: Saunieren in moderaten Temperaturen fördert die Entspannung und stärkt das Immunsystem. In unseren Dampfbädern erwartet sie das ganze Spektrum milden Saunierens. Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie unser umfassendes Angebot am effektivsten nutzen.

 

Ein sinnliches Vergnügen bietet unser römisches Caldarium, ein Dampf- und Inhalationsbad, mit einer Raumtemperatur von angenehmen 45 Grad. Die regelmäßigen Kräuteraufgüsse wirken wohltuend auf die Atemwege und entspannen die Muskeln.

Oder regenerieren Sie bei 60 Grad auf den beheizten Steinliegen in unserem Tepidarium mit Farblicht-Therapie. Die wechselnden Farben sind harmonisch aufeinander abgestimmt und beruhigen Körper und Geist. Probieren Sie auch unsere römischen Dampfräume mit 42 Grad und 45 Grad, oder unser Soledampfbad mit 42 Grad.

 

Die empfehlenswerte Aufenthaltsdauer in den Dampfbädern ist bei jedem Gast unterschiedlich, liegt aber im durchschnittlich bei etwa 20 Minuten. Unsere Mitarbeiter beraten Sie dazu gern.